Stadtteilschule Öjendorf

Alle Schulen, die zur „MINT-Schule Hamburg“ ernannt werden, überzeugen durch eine Vielzahl überdurchschnittlicher MINT-Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Unterrichts.

Einige Besonderheiten sind:

  • Die Stadtteilschule Öjendorf hat ein starkes, jahrgangübergreifendes MINT-Fit Programm entwickelt, das durch lebensweltnahe Themen Schülerinnen und Schüler gut abholt und für MINT begeistert.
  • Im Rahmen von MINTprax wurde u.a. ein „Longboard-Kurs“ konzipiert der Elemente aus Technik, Bewegung und Mathematik mit Praxiskomponenten wie einem Besuch bei Thyssenkrupp verbindet.
  • Verpflichtender Informatikunterricht in Jahrgangsstufe 8 und 10
  • Schülerinnen und Schüler werden als Multiplikatoren in Form von Medienscouts für die informatische Bildung eingesetzt.
  • Verpflichtende DaZ Fortbildung für alle Lehrerinnen und Lehrer in Mathematik und Naturwissenschaften.

Stadtteilschule

693 Schülerinnen und Schüler, 89 Lehrkräfte

Gebundene Ganztagsschule


Schulleitung:

Barbara Schmidt


Kontakt:

040 428 9318 0

Barbara.Schmidt1@BSB.Hamburg.de

https://www.stadtteilschule-oejendorf.de/


Adresse:

Öjendorfer Höhe 12

22117 Hamburg