20.September

Erstes Science Café der MINT-Schulen Hamburg

Klimawandel und jetzt? Mit dieser Frage befassen sich die Hamburger MINT-Schulen am 23. September im Rahmen ihres ersten Science Cafés im Maritimen Zentrum Elbinsel!

Die sechs Hamburger MINT-Schulen veranstalten in Kooperation mit dem Maritimen Zentrum Elbinseln ab dem Schuljahr 2021/22 ein Science Café.

Das erste Science Cafe wird am Donnerstag den 23. September um 18 Uhr im Blauen Salon des Maritimen Zentrums Elbinseln der Stadtteilschule Wilhelmsburg unter der Fragestellung „Klimawandel und jetzt?“, stattfinden.

Die Zuschauer werden eingeladen sich sowohl aus wissenschaftlicher als auch aus der Sicht der Schülerinnen und Schüler mit dem Thema auseinander zu setzen.

Mehr Infos gibt es hier.


22.April

6. Bewerbungsrunde für MINT-Schulen in Hamburg

Es ist soweit! Das Hamburger Exzellenz-Netzwerk für Stadtteilschulen mit einem besonderen Engagement im MINT-Bereich öffnet sich für neue Schulen.

In Kooperation mit der Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg und der Vereinigung der Unternehmensverbände in Hamburg und Schleswig-Holstein schreiben die Joachim Herz Stiftung und die NORDMETALL-Stiftung in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal die Exzellenz-Auszeichnung „MINT-Schule Hamburg“ aus.

Wenn Sie die MINT-Fächer an Ihrer Schule als eine tragende Säule verstehen und Sie die Zusammenarbeit mit anderen Hamburger Schulen als Chance zur Schul- und Unterrichtsentwicklung wahrnehmen möchten, dann freuen wir uns, Sie und Ihr Team kennen zu lernen. Bewerben Sie sich!

Die Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der Homepage www.mint-schule-hamburg.de unter dem Button Download. Einsendeschluss ist der 29. Oktober 2021. Viel Erfolg!


03.Februar

MINTpuls geht am 11. Februar in die zweite Runde

Das Exzellenz-Netzwerk MINT-Schule lädt am 11. Februar zum zweiten Mal zum neuen virtuellen Austauschformat MINTpuls ein: Kurz und knackig wird die enorme Expertise aus den Reihen der norddeutschen MINT-Schulen noch besser vernetzt

und zugänglich gemacht – aus fünf Exzellenz-Netzwerken und für alle Lehrenden an ausgezeichneten MINT-Schulen.

In dieser Runde haben die Teilnehmenden die Gelegenheit zu erfahren wie in Niedersachen Mädchen im Bereich Technik gefördert werden, in Hamburg Quizformate im (digitalen) Unterricht eingesetzt werden oder wie in Mecklenburg-Vorpommern das fächerübergreifende Lernarrangement „Reptilien“ gleich neun Fächer miteinander verbindet.

Anmeldungen bis zum 10.02.2020 unter https://mint-schulen.de/anmeldung-mintpuls-11-02/


2020

16.Dezember

Senator Ties Rabe gratuliert der Stadtteilschule Öjendorf

Das Netzwerk „MINT-Schule Hamburg“ bekommt Verstärkung. Die Stadtteilschule Öjendorf hat sich mit einem herausragenden Angebot in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik für den Verbund qualifiziert. Senator Ties Rabe gratuliert!

Wir schließen uns den Glückwünschen an und gratulieren darüber hinaus auch der Gretel Bergmann Schule und der Otto-Hahn-Schule, die erfolgreich die anspruchsvolle Rezertifizierung durchlaufen haben und für weitere vier Jahre im Exzellenz-Netzwerk verbleiben, das nun sechs Schulen umfasst.


07.Dezember

MINTpuls 10. Dez – Miteinander voneinander lernen

Das Exzellenz-Netzwerk MINT-Schule startet mit einem neuen virtuellen Austauschformat: Der MINTpuls richtet sich an alle(!) Lehrenden der MINT-Schulen. Zum ersten MINTpuls am 10.12.2020, 16-17 Uhr, stehen drei abwechslungsreiche Themen zur Auswahl.

1) „Lüften like a MINT-Schule: Der Luftqualitätssensor“ (Steffen Jauch, Realschule Calberlah, MINT-Schule Niedersachsen)
2) „Darf es ein bisschen mehr sein? – Berufliche Orientierung für Fortgeschrittene“ (Michael Bode-Späth, Gesamtschule Emsland, MINT-Schule Niedersachsen)
3) „Physik der Motivation: So kommt auch träge Masse in Schwung“ (Mirko Boldt, Regionale Schule Rhena, MINT-Schule Mecklenburg-Vorpommern)

Anmeldungen bis zum 09.12.2020 unter https://mint-schulen.de/anmeldung-mintpuls-10-12/


23.Juni

Wir gratulieren Nordrhein-Westfalen!

Wir beglückwünschen die Lehrerkolleginnen und Lehrerkollegen aus Nordrhein-Westfalen, ebenso wie die Bildungsministerin Yvonne Gebauer! Ihre Videobotschaft finden Sie hier oder unter folgendem Link: https://bwnrw.de/schulewirtschaft/infothek/filme

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


04.Mai

Wer wird MINT-Schule Hamburg 2020?

Im Februar 2020 hat die Jury Bewerberschulen besucht und begutachtet, dabei viele Gespräche mit Beteiligten geführt und umfangreiche Bewerbungsunterlagen gesichtet.

Trotz der aktuellen Situation halten wir an unserer geplanten Aufnahmefeier am 3. November 2020 fest und hoffen, in einem festlichen Rahmen bekannt geben zu dürfen, welche Schulen für 4 Jahre in das Exzellenz-Netzwerk der MINT-Schulen Hamburg aufgenommen werden! Über die weitere Planung halten wir Sie auf dem Laufenden.


27.April

Netzwerken in Zeiten von Corona

Da das 8. Netzwerktreffen der MINT-Schulen Hamburg (31. März bis 1. April) leider ausfallen musste, planen wir aktuell ein lockeres Austauschformat für Best Practice Beispiele von digitalen MINT-Formaten.

Da die aktuelle Situation deutlich macht, wie dringend Schulen eine sichere, digitale Infrastruktur benötigen, wird auch dieses Thema diskutiert.


2019

08.November

8. MINT-Netzwerktreffen an der Stadtteilschule Wilhelmsburg

Damit die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen umfassenden Einblick in die praktische Arbeit der Stadtteilschule Wilhelmsburg bekommen konnten, präsentierte die Schule die Gesamtheit ihrer Projekte auf einem „Markt der Möglichkeiten“.

Die Teilnehmenden des Netzwerktreffens haben darüber hinaus, schulübergreifend kooperiert und MINT-Workshops für ihre Kolleginnen und Kollegen vorbereitet und durchgeführt.

In richtiger Entfernung zur Sonne reihen sich die „Planeten“ ein.

Der Workshop „Unsere Planeten“ führte die Teilnehmenden für eine praktische Unterrichtseinheit aus dem Klassenzimmer auf dem Sportplatz. Hier haben alle ein Gefühl für die Entfernungen und Geschwindigkeiten innerhalb des Planetensystems bekommen.

Aus einfachem Papier wird ein Tetraeder

Der zweite Workshop „Mathematik zum Anfassen“ hat einen neuen Zugang zur Mathematik geschaffen und macht das abstrakte Thema für alle beGREIFbar.

Bei einer Einführung in den kleine Minicomputer „Calliope mini“ durften sich alle beim spielerischen programmieren testen.


31.Oktober

Bewerbungsphase 2019/2020 beendet

Am 31. Oktober 2019 wurde die Bewerbungsphase beendet. Die Jury wird die Bewerbungsunterlagen eingehend begutachten und entscheiden welche Schule sie näher kennenlernen möchte. Wir drücken allen Bewerberinnen und Bewerbern die Daumen!

Die Bewerbungsunterlagen der Ausschreiberunde finden Sie im Bereich Downloads.

Die nächste Ausschreibung erfolgt im Sommer/Herbst 2021.


26.März

Mathematik im Wald

Im Rahmen des 7. Netzwerktreffens der MINT-Schule Hamburg wurde für die Lehrenden ein Workshop zum Thema Mathematik im Wald durchgeführt.

Im Rahmen der Netzwerkarbeit wurde der Besuch auf „Gut Karlshöhe“ mit einem Praxisworkshop zum Thema „Mathematik im Wald“ verbunden. Bei einem gemeinsamen Aufenthalt im Wald mit dem Umweltbildner Lars Traben, haben die Lehrkräfte nicht nur den Wald bewusst als Lernort für Schülerinnen und Schüler kennengelernt sondern auch wie man außerhalb des Klassenzimmers mathematische Themen wie geometrische Formen und Körper, Bruch rechnen und Mengen erfassen praxisnah vermitteln kann. Der Workshop war anschaulich und bereicherte das Treffen durch seinen angewandten sowie inhaltlichen Mehrwert sehr.


Beiträge werden geladen