c) Foto Alexander Spiering

Schule Altstadt Rendsburg

Alle Schulen, die als MINT-Schule Schleswig-Holstein ausgezeichnet sind, überzeugen durch eine Vielzahl überdurchschnittlicher MINT-Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Unterrichts.

Einige Besonderheiten sind:

  • Ein Schwerpunkt der Schule Altstadt liegt in der Inklusion. Sie ermöglicht allen Schülerinnen und Schülern Zugang zu fachbezogenen Lernzielen.
  • Die Schule erreicht eine starke Vernetzung innerhalb der Schule und mit dem Stadtteil. Die umfangreiche Öffnung der Schule zeigt sich in der jüngsten Vergangenheit in der Einrichtung eines vielseitig nutzbaren „MakerRoom“.
  • Besonders das Fachgebiet Naturwissenschaften bietet mit der NaWi-Show, dem Gewächshausprojekt und dem Forschungsvorhaben Stadtsee handlungsorientierten Unterricht.
  • Eine weitere Stärke der Schule Altstadt ist das umfangreiche Projektangebot. Im Lernbüro werden Kompetenzen in Mathematik gefördert. Im Unterricht entstehen Modell-Ökosysteme. Praxisorientierte Forschertage laden zum eigenständigen Entdecken ein. Die Vorhabenwoche bietet mit Angeboten wie „Weltall“ oder „Feuer“ an, tiefer in die MINT-Themen einzutauchen. Das Gewächshaus bietet praxisbezogene naturwissenschaftliche Lerninhalte.
  • Die schulischen Stärken wurden im Rahmen des“Schulfeedback.SH“ als sehr wertvoll eingestuft.
  • Die Berufsorientierung besteht aus diversen Bausteinen. Leuchttumartig ist die Einbindung einer großen Vielzahl von Kooperationspartnern in den Schulalltag.

Gemeinschaftsschule mit Oberstufe

ca. 520 Schülerinnen und Schüler, ca. 50 Lehrkräfte

Offene Ganztagsschule


Schulleitung:

Kirsten Koppelmann


Kontakt:

04331 2067600

Schule-Altstadt.Rendsburg@schule.landsh.de

https://www.schule-altstadt.de


Adresse:

An der Bleiche 1

24768 Rendsburg